Der Übkreislauf

Wir haben acht Bereiche rund um das Üben identifiziert

Der Übkreislauf

Mit dieser Grafik hast du einen Überblick über den Übkreislauf, den du als Mensch in der Mitte gestalten, verändern, anpassen darfst, so dass er zu dir und deinem Leben passt. Das ist ein dauernder Prozess!

 

Du musst nicht alles anschauen. Die acht Bereiche gehören dazu, und je nach Phase findest du vielleicht in einem oder zweien echte Stolpersteine und kann so gezielter nach für dich passenden Lösungen suchen. Und wie ich niemals müde werde, zu betonen: „Schneller, höher, weiter!“ ist damit NICHT gemeint. Vielleicht „passender, stimmiger, nachhaltiger“ für deinen Weg. Gewaltige Anstrengung und Überforderung sind nicht gemeint. Sondern ein tastendes einen-Fuß-vor-den-anderen-setzen, im Nachhinein wird ein Weg daraus, und dann wird vielleicht der weitere Verlauf deines ganz persönlichen Weges klarer.

Wir versehen alle Beiträge mit den zwei bis drei im Vordergrund stehenden Schlagworten, so dass du über die Suchfunktion zu deinem Thema Passendes schnell findest!

Viel Freude dabei!